image description
Foto:

Gunther Kollmuss

IG BCE Bezirk Ludwigshafen

   

Seminare für das 1. Quartal 2018

Foto: 

fotolia - tirachard

In vielen Bereichen warten große Herausforderungen - sei es in der Tarifpolitik, der Mitbestimmung, bei der Bildung, der Gestaltung eines sozialen Europas und nicht zuletzt beim Thema „Zukunft der Arbeit“. Gerade hier gilt es, die Entwicklungen nicht zu verschlafen, damit die Digitalisierung als Chance genutzt werden kann und der Mensch nicht zum Anhängsel der Maschine wird. Um die Mitglieder auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten, bietet die IG BCE wieder ein umfassendes Seminarprogramm an - zunächst für das erste Quartal 2018.  weiter (1)

Abschluss erzielt

In der 4. Verhandlungsrunde am 13. September 2017 in Düsseldorf haben sich die IG BCE und die Arbeitgeberseite nach harten Diskussionen auf ein Tarifpaket als Kompromiss geeinigt. Die Entgelte für die Beschäftigten bei Saint Gobain Glass und Sekurit steigen in zwei Stufen um 4,2 Prozent.  weiter

Tarifaktion bei Ardagh Glas

Foto: 

Steffen Seuthe

Jetzt geht´s um die Wurst! Unter diesem Motto fand am 15.08.2017 bei Ardagh Glas in Germersheim unsere Tarifaktion, im Rahmen der aktuellen Tarifrunde in der Glas- und Solarindustrie, statt.  weiter

  • image description29.06.2017
  • Medieninformation XXI/30

Erhöhung in zwei Stufen um insgesamt 3,6 Prozent

Foto: 

dresden - Fotolia.de

Das Tarifpaket für die 50.000 Beschäftigten in der Papierindustrie ist geschnürt. Ab 1. Juli 2017 steigen die Löhne und Gehälter um 2,4 Prozent, ab 1. August 2018 erfolgt eine weitere Erhöhung um 1,2 Prozent. Die Ausbildungsvergütungen steigen analog im ersten Schritt um 30 Euro und im zweiten Schritt um 10 Euro. Die Laufzeit des neuen Tarifvertrags beträgt 20 Monate. Darauf haben sich IG BCE und Papier-Arbeitgeber am Mittwochabend (28. Juni) in Darmstadt geeinigt.  weiter

Industrie 4.0 – wie gestaltet sich unsere Arbeit in der Zukunft?

Foto: 

Steffen Seuthe IG BCE Ludwigshafen

Mit Industrie 4.0 stehen uns in den nächsten Jahren grundlegende Veränderungen in der Arbeitswelt bevor. Für viele Arbeitnehmer stellt sich die Frage, was genau verbirgt sich in meiner Branche hinter dem Begriff und welche Auswirkungen wird die Technologie auf meinen Arbeitsalltag haben. Diese und weitere, tiefergehende Fragen stellten sich rund 70 Teilnehmer bei der Diskussionsveranstaltung der IG BCE Bezirk Ludwigshafen (30. März) mit Vertretern aus der IG BCE (Ralf Sikorski) und der Politik (Heike Zirden).  weiter

  • image description25.11.2016
  • Medieninformation XX/36

Ein gutes Signal für die Alterssicherung

Ein „gutes Signal sozialer Verantwortung und Weitsicht“ sieht der IG-BCE-Vorsitzende Michael Vassiliadis in der heute vorgestellten Reformkonzeption für die gesetzliche Rentenversicherung. „Die Vorschläge von Andrea Nahles entsprechen zu einem Gutteil unserer Forderung, die Rente zu stabilisieren und gegenüber der gültigen Gesetzeslage zu verbessern“, erklärte der Gewerkschaftsvorsitzende.  weiter

  • image description25.11.2016
  • Medieninformation XX/35

Betriebsrente stärken

Foto: 

Marco2811 - Fotolia.com

Unterstützung für die Bundesregierung bei der Stärkung der Betriebsrenten und ein Bekenntnis zum Flächentarif als wesentliches Steuerungsinstrument der Arbeitswelt - das sind die zentralen Ergebnisse einer gemeinsamen Klausur der Vorstände von Chemie-Arbeitgebern und IG BCE, die am Freitag in Mainz stattgefunden hat.  weiter

Welches Deutschland wollen wir?

Foto: 

Jörg Farys/EyeEm/GettyImages

Solides Wachstum, mehr Arbeitsplätze und steigende Einkommen: In Deutschland sind die Aussichten zwar nicht für alle gleich gut, aber besser als in den allermeisten anderen Ländern. Dennoch beschleicht viele Menschen das unangenehme Gefühl, dass sich die Lebensverhältnisse rasch zum Schlechteren verändern könnten. Jedenfalls dann, wenn der maßlose Hass auf alles Fremde und die erschreckende Politik- und Demokratieverachtung weiterhin das gesellschaftliche Klima vergiften sollten.  weiter

Nach oben