URL dieser Seite: https://ludwigshafen.igbce.de/-/GoW

11.03.2016

Seniorenarbeit

IG BCE Senioren in Ludwigshafen wählen ihren Vorstand

Am 10.03.2016 wurde der Vorstand des IG BCE Arbeitskreises Senioren (AKS) in der Bezirksseniorenkonferenz gewählt. Rund 80 Teilnehmer folgten als Delegierte der Einladung zur Seniorenkonferenz, in der die IG BCE Mitglieder im Seniorenbereich ihre Interessenvertretung, den IG BCE-Arbeitskreis Senioren, für eine neue Amtszeit wählten.

Steffen Seuthe IG BCE Ludwigshafen

Seniorenvorstand 2017

In seinem Referat hob der Bezirksleiter Roland Strasser den Stellenwert der Senioren in der IG BCE und der Gesellschaft deutlich hervor und ging auch auf die aktuelle wirtschaftliche Situation der Betriebe im Bezirk Ludwigshafen ein. Insbesondere die Betriebe, die besonders durch unsere langjährigen Mitglieder und heutigen Rentner geprägt und entwickelt wurden. Natürlich ging er auch auf die anstehenden Landtagswahlen und die Erklärung des Hauptvorstandes „Demokraten wählen Demokraten“ ein und verdeutlichte die historische Verantwortung, sich als Gewerkschaftler in Politik einzumischen. Dies besonders aufgrund der aktuellen, allgemeinen gesellschaftlichen Stimmungslage. Breite Zustimmung und Rückendeckung für den Kurs der IG BCE verspürte man durch den deutlichen Applaus.

In dem Geschäftsbericht stellte der Seniorenarbeitskreis seine Arbeit, die ehrenamtlich geleistet wird, vor. Die einstimmigen Wahlergebnisse bestätigten die gute Arbeit und der neu und wiedergewählte Seniorenvorstand geht gestärkt und neu legitimiert in eine neue Amtszeit. Großer Dank wurde den beiden Kollegen Egon Stecha und Wolfgang Trebbin für ihre langjährige Arbeit im Seniorenarbeitskreis ausgesprochen, die in dieser Konferenz verabschiedet wurden.

Wir gratulieren den gewählten Vorstandsmitgliedern unter dem Vorsitz von Peter Schmitt und Norbert Busch zu ihrer Wahl und wünschen viel Erfolg für die zukünftige Arbeit im Namen der Senioren.


Der gewählte Vorstand: Herbert Konradt (Schriftführer), Peter Schmitt (Vorsitzender), Norbert Busch (stellvertretender Vorsitzender), Waltraud Wichmann, Peter Walter, Karl-Heinz Grünke, Roland Maaß, Karl-Heinz Dörr, Thomas Weiland, Heinrich-Dieter Heißler, Eugenio Lamb.