Themen und Inhalte

Themensammlung der Mitglieder

Die Cluster der Themen zeigt, wie vielfältig und komplex sie sind. Keines kann man in 5 Minuten erläutern oder lösen. Wir wollen uns daher in den kommenden Wochen und Monaten nach und nach mit den einzelnen Bereichen beschäftigen.

Mit dieser Aufzählung hoffen wir auf viele Argumente, Hinweise, Unterstützung sowie Beteiligungsanfragen von Kolleginnen und Kollegen. Denn bei den Themen geht es um Euch, die jetzigen und zukünftigen Meister:

  • Stellenwert des Meisters,
  • Entwicklung und Unterstützung,
  • Mehrbelastung durch Verwaltungsaufgaben,
  • Integration neuer Mitarbeiter, Entgeltentwicklung
  • Psychische Belastungen.

Zusammen mit Euch werden wir die vielen Einzelpunkte, die hinter diesen Oberbegriffen stehen mit Argumenten untermauern und Lösungen erwirken.

 

Rückblick auf aktive vier Jahr

  1. Eine Vielzahl von Veranstaltungen zu Mitarbeitergesprächen, zu den Veränderungen in Führungsaufgaben und Rollen und zum Optimierungsprozess OPAL 21
  2. Publikationen zu den strittigen Themen, um unsere Kolleginnen und Kollegen umfassend zu informieren.
  3. Sitzungen und Klausuren mit  Experten
  4. Aktives Einbringen in die Vertrauensleute-, Betriebsrats- und Gewerkschaftsarbeit. Dabei wurde erreicht, dass betrieblich die Rolle des Meisters bei OPAL 21 nicht abgewertet wird.
Nach oben