Frauen in der IG BCE

BFA unterstützt Frauenhaus

Knapp 114.000 Frauen wendeten sich laut Bundeskriminalamt 2017 an die Polizei, weil sie Opfer von häuslicher Gewalt wurden. Frauenhäuser wie das in Ludwigshafen bieten den Betroffenen eine erste Anlaufstelle und Unterkunft.

IG BCE Sebastian Gödecke

spendenübergabe

„Aber auch diese Einrichtungen sind vom Problem rasant steigender Mieten betroffen“, berichtet Monika Haag, Vorsitzende des Bezirksfrauenausschusses (BFA). Grund genug für das Gremium, das ortsansässige Frauenhaus zu seiner jüngsten Sitzung einzuladen und sich über dessen Arbeit mitsamt den alltäglichen Herausforderungen zu informieren. „Dass eine solche Einrichtung in einem Land wie unserem überhaupt nötig ist, ist ein gesellschaftlicher Skandal“, spiegelt sie die Meinung des Gremiums wider. „Ebenso, dass sich das Frauenhaus immer wieder Gedanken um eine kontinuierliche Finanzierung machen muss.“ Die wollte der BFA zumindest unterstützen, „wenn auch nur einmalig“ (Haag) – und spendete die Einnahmen vom 1. Mai, aufgerundet auf 1.000 Euro

Nach oben